Sauna / Dampfbad
Für einen starken und gesunden Rücken

max-Wellnessbereich

Nicht nur aktives Training kann dabei helfen allfällige Rückenschmerzen oder -Probleme zu mindern, auch passive Wärme-Massnahmen und Entspannung können unterstützend wirken.

Ein weiteres Puzzlestück zu einem gesunden Rücken ist der max-Wellnessbereich. Aktives Training ist (nahezu) in jedem Fall die wichtigste Massnahme um Rückenschmerzen oder -problemen entgegenzuwirken. Nur genügend und richtige Bewegung führt dazu, dass die Stützmuskulatur der Wirbelsäule gekräftigt werden kann oder die Bandscheiben richtig "ernährt" werden.

Als begleitende Massnahme zu Ihrem Aktiv-Programm können Sie unser Wellness besuchen. Sauna- und Dampfbadanwendungen sowie anschliessende Abkühlungen verbessern Ihre Durchblutung, regen den Stoffwechsel an und fördern so die Ausscheidung von allfälligen Schlackenstoffen. Dies führt dazu, dass Gewebe, Muskeln und Gelenke, besser mit Nährstoffen versorgt werden. 

In der zunehmend hektischen Zeit ist zudem der Entspannungseffekt nicht zu vernachlässigen. Stress und psychische Anspannung können sich negativ auf den Rücken auswirken. Also schieben Sie einfach mal eine "ruhige Kugel" und gönnen sich zwei, drei Stunden Entspannung.