Sauna / Dampfbad
Für einen starken und gesunden Rücken

max-Wellnessbereich

Nicht nur aktives Training kann dabei helfen allfällige Rückenschmerzen oder -Probleme zu mindern, auch passive Wärme-Massnahmen können unterstützend wirken.

Ein weiteres Puzzlestück des Rückenzentrums ist der max-Wellnessbereich. Aktives Training ist (nahezu) in jedem Fall die wichtigste Massnahme um Rückenschmerzen oder -problemen entgegenzuwirken. Auch präventiv können Sie damit sehr viel erreichen. Nur die nötige Aktivität führt dazu, dass die Stützmuskulatur der Wirbelsäule genügend gekräftigt werden kann.

Sie können bei uns als begleitende Massnahme zu Ihrem Aktiv-Programm auch das Wellness besuchen. Sauna- und Dampfbadanwendungen sowie die anschliessenden Abkühlungen verbessern Ihre Durchblutung, regen den Stoffwechsel an und fördern so die Ausscheidung von allfälligen Schlsckenstoffen. Dies führt wiederum dazu, dass Gewebe, Muskeln und in "kleinerem" Rahmen auch Gelenke, besser mit Nährstoffen versorgt werden. Wärmebehandlungen sind in der Prävention wie auch in der Regeneration nicht weg zu denken.