Entspannen
Die Erntezeit

Voller Genuss und Rückzug ist die Erntezeit, die Jahreszeit der Reife und der Frucht. Für Sie bedeutet das Wellness pur: Saunas, Dampfbäder, Duschen, Licht und Düfte.

Erleben Sie stille Minuten der totalen Entspannung und erholen Sie sich mit all Ihren Sinnen. Verschiedene den Jahreszeiten angepassten Düfte verstärken die Wirkung des Sauna- und Dampfbadens.   

- Sauna 85 °C
- Sauna 60 °C
- Duftdampfbäder 45 °C
- Schwall-, Kübel- und Regenwaldduschen

Sauna, Dampfbad, Licht und Düfte

Regelmässige Sauna- und Dampfbadgänge halten Sie gesund. Viel Licht, Farben und Düfte hellen zudem die Stimmung auf.

Die hohen Temperaturen (80° bis 90°C) in der Sauna weiten die Blutgefässe, senken erhöhten Blutdruck und reinigen den Körper. Die trockene Saunaluft fördert die Durchblutung der Bronchien, macht Ihre Atemwege frei und bewahrt Sie vor Infekten. Regelmässige Saunagänge unterstützen Ihre Regeneration.

Das Dampfbaden unterscheidet sich von der Sauna in der Temperatur (42°C) und in der hohen Luftfeuchtigkeit (100%). Die Luftfeuchtigkeit ist besonders für Menschen mit trockener Haut sehr angenehm. Die Kombination von Wärme und Feuchtigkeit entkrampft, reinigt, pflegt und entspannt. Beachten Sie, dass das Dampfbad belastender auf den Kreislauf einwirkt, als die Sauna!